Angebote für Mädchen und Frauen

Der Mädchenabend  

Jedes Jahr findet im Frühjahr der Mädchenabend statt. Eingeladen sind alle Mädchen und Mädchenkreise im Bezirk. Jedes Jahr gibt es ein neues Thema, zu dem der Abend dann stattfindet. Dieser Abend kommt bei den Mädchen und den Mitarbeiterinnen sehr gut an und ermutigte uns, in dieser Weise weiterzumachen.

 

"Plaudertäschle" - das Mitarbeiterinnentreffen / Frauentreffen

Diese Treffen haben eine lange Tradition und finden immer am 11. Oktober statt! Eingeladen sind Mitarbeiterinnen aus dem Bezirk und interessierte Frauen. Auch hier gibt es immer ein Motto, das durch den Tag oder Abend leitet.

 
 

Der Mädchenbeirat

Wir – das sind sieben Frauen mit unterschiedlichen Gaben und Erfahrungen in der  Mädchenarbeit, Beruf und Familie.

Was uns verbindet ist die Liebe zu dieser Arbeit und zu Jesus, die Freude am miteinander Ideen sammeln und kreativ sein, und das Erleben, dass erst im Miteinander all das möglich ist, was wir anbieten. Unser Glaube steht dabei im Vordergrund. Das ist für jede von uns sehr bereichernd, spannend und Mut machend.
Zur Vorbereitung und Ideenentwicklung treffen wir uns ca. 6-mal im Jahr. Wichtig ist uns, einen möglichst engen Kontakt zu den Mädchenkreisen zu haben, um auf Veränderungen reagieren und auf Bedürfnisse eingehen zu können. Wir machen den Mitarbeiterinnen immer wieder Mut, Mädchen in dieser Lebensphase von 13-17 Jahren zu begleiten, sie ernst zu nehmen, ihre Fragen wahrzunehmen und miteinander Antworten zu suchen aus unseren Lebens- und Glaubenserfahrungen heraus.

Unsere beiden Schwerpunkte sind ein Angebot für die Mädchenkreise im Bezirk (Mädchenabend) und eines für alle Mitarbeiterinnen und Frauen im Bezirk (Plaudertäschle).

 

Kontakt: Einfach eine Mail ins ejt schicken.