Infos zur aktuellen Lage

Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen des ejt.

Aktuelle Regelungen

Mit der neuen Corona-Verordnung ab 01. Juli und der darauf abgestimmten Verordnung für die Jugendarbeit sind wieder viele Angebote der Jugendarbeit möglich. Die neue Verordnung gibt Freiheiten, nimmt die Veranstalter aber in die Verantwortung für hygienische Grundregeln und eine Risikominimierung.

Die aktuell gültigen Verordnungen im Bereich der Jugendarbeit:

- Die allgemeine Coronaverordnung Baden-Württemberg. 

- Die zusätzliche Verordnung für die Kinder- und Jugendarbeit.

Außerdem interessant um eine Orientierung für sportliche Aktivitäten in der Jugendarbeit zu bekommen:

-Die Verordnung über den Sport.

Darüber hinaus lohnt sich ein Blick in:

- die Hinweise und Empfehlungen für Kirchengemeinden auf der Website der Ev. Landeskirche in Württemberg.

- Hinweise für die Jugendarbeit und auch zu (Vereins-)rechtlichen Fragen auf der Seite des EJW.

- Die FAQ zu den Verordnungen und Angeboten in den Sommerferien auf den Seiten des Landesjugendrings. Dort gibt es auch Empfehlungen wie die Verordnungen in konkreten Fällen zu verstehen sind.

Die Lage im ejt

Die großen Veranstaltungen wie Jungschartag und KonfiCAMP sind abgesagt. Das Bezirkslager findet als Tagesbetreuung am Gemeindehaus in Kusterdingen statt. Die Lago-Freizeit findet nach aktuellem Stand mit reduzierter Teilnehmerzahl statt. Sitzungen und Arbeitskreise können im ejt unter den aktuell gültigen Hygienevorschriften stattfinden.

Für Anfragen ist das Büro wieder zu den üblichen Zeiten erreichbar.

Diese Veranstaltungen sind abgesagt:

(Stand: 02.07.2020)

- Lago spezial 10.-14. Juni

- Jungschartag 05. Juli 2020

- KonfiCamp 17.-19. Juli 2020

- Bela 10.-16. Juli 2020