Prüfungssegen

In der Ruhe liegt die Kraft. Etwa 50 Schülerinnen und Schüler haben das Angebot des Prüfungssegen genutzt.

Eine gewisse Spannung war kurz vor Beginn des ersten Prüfungssegens in der Eberhardskirche zu spüren. Die Organisatoren vom CVJM Tübingen und dem ejt waren gespannt, wie viele Prüflinge wohl kommen werden. Und so machen der Besuchern war auch die Anspannung vor den anstehenden Prüfungen abzuspüren. 

Die freien Papphocker wurden schnell weniger und der vordere Teil der Eberhardskirche füllte sich. Mit Liedern, Texten und Bibelversen konnten die Teilnehmenden zur Ruhe kommen und Kraft tanken. Viele sind nach den knapp 30 Minuten noch sitzen geblieben, haben gesungen, die ruhige Atmosphäre genossen und das Angebot eines persönlich zugesprochenen Segens genutzt. Am Ausgang gab es dann für alle noch ein kleines Paket mit einem Schokotäfelchen und einem Bibelwort für jede Prüfung.

Wir wünschen allen Prüflingen Gelassenheit, Kraft, die richtigen Gedanken und Gottes Segen für die Prüfungen.