Mit Hand und Fuß

Erlebnispädagogische Aktionen eignen sich ideal für den Einsatz in der Konfirmandenarbeit. Die ganzheitlichen Methoden bieten einen anderen Zugang zu Themen und bibl. Geschichten. Darüber hinaus eignet sich die Erlebnispädagogik ideal um Gruppen zu stärken und besondere Erlebnisse zu ermöglichen.

Tobias Radtke, ausgebildeter Erlebnispädagoge (ZQ Klettern), führt seit einigen Jahren regelmäßig Angebote für Konfirmanden im Bezirk durch. Die Aktionen reichen dabei von Workshop-Einheiten über Konfi-Tage bis zur mehrtägigen Erlebnisfreizeit.

Bei Interesse einfach bei Tobias Radtke melden.